swissmade

deckenlager 11

NUVO Deckenlager

Mauerwerks-Rissschutz mit optionalem Schallschutz

Vorteile der NUVO Deckenlager

  • Druckfester, homogener Werkstoff
  • Maximale Alterungsbeständigkeit (kein gebundes Granulat)
  • Exzentrische Lager und Speziallager erhältlich

Ausgangslage
Mauerwerke tragen Betondecken, welche sich verschieben und verdrehen und somit hohe Lasten auf die Mauerwerkskanten übertragen. Diese Belastungen können zu Rissen und Absplittungen im Mauerwerk und im aufgetragenen Putz führen. Auch nichttragendes Mauerwerk kann Schaden nehmen. In einigen Spezialfällen kann zudem ein Mauerwerk nicht am Mauerfuss schalltechnisch entkoppelt werden und benötigt eine entsprechende Entkopplung an der Mauerkrone.

Bautenschutz und Schallschutz
NUVO Deckenlager ermöglichen Betondecken Verschiebungen von bis zu 20 mm sowie Verdrehungen unter Beibehaltung einer zentrischen Lasteinleitung. Rissbildungen im Mauerwerk werden auf ein Minimum reduziert. In Spezialfällen sind auch Lagertypen mit einer exzentrischen Lasteinleitung und hoher Schalldämmung erhältlich.

Qualität
Der Lagerkern der NUVO Deckenlager besteht aus homogenem, dauerelastischem Vollgummi, Härte 65° oder 45° Shore A. Die Aussenseiten sind aus geschlossenzelligem Polyethylen, Raumgewicht 33 kg/m3. Die Gleitschichten sind aus Kunststoff.

Stauffer Schallschutz Nuvo Deckenlager
Technische Dokumentation

Stauffer Schallschutz Nuvo Deckenlager Bestellformular
Bestellformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen