duschflaeche 03

Schallschutz-Set für Duschflächen

Unsichtbarer und bodenebener Einbau

Vorteile der Stauffer Schallschutz-Sets

  • Erfüllen die erhöhten Anforderungen nach SIA-Norm 181
  • Hochwertiger, dauerelastischer Werkstoff, keine nachlassende Dämmwirkung
  • Seit Jahren bewährt

Ausgangslage
Bei der Benutzung von Duschen entstehen verschiedenste Geräusche. Dieser Lärm wird ohne Schallschutz-Massnahmen durch Körperschallübertragung in Nachbarzonen weitergeleitet.

Schallschutz
Um die Schallübertragungen zu reduzieren, wird die Duschfläche auf der körperschalldämmenden Bodendämmmatte erstellt und auch seitlich mit Randdämmstreifen vom Baukörper entkoppelt.

Qualität
Die Dämmmatte ist aus druckbeständigen, verschweissten Synthetik-Filamenten mit beidseitiger Vliesabdeckung. Die Randstellstreifen sind aus geschlossenzelligem PE-Schaumstoff, Raumgewicht 33 kg/m3.

Montage
Im Unterlagsboden/Estrich wird in der vorgesehenen Aussparung die Bodendämmmatte zugeschnitten und eingelegt. An alle Stirnseiten der Aussparung werden die Randdämmstreifen geklebt. Über die Dämmmatte und Dämmstreifen wird bauseits eine Plastikfolie eingelegt.

Stauffer Schallschutz Duschflaechen
Technisches Datenblatt

Stauffer Schallschutz Duschflaechen Bestellformular
Bestellformular